Filmreihe in der Fastenzeit 2018

Auch dieses Jahr bietet die Moritzkirche zwei Filmabende in der Fastenzeit an, dieses Mal zum Thema „Fremde Heimat“. Die Termine sind am 16. Februar und 9. März 2018. Am ersten Abend läuft der französische Spielfilm aus dem Jahr 2015 „Nur wir drei gemeinsam“. In seinem autobiographischen Werk erzählt der Komiker Kheiron die Geschichte seiner Eltern, die im Iran sowohl unter der Schah-Regierung als auch unter dem nachfolgenden Mullah-Regime litten und nach der Flucht 1984 im Großraum Paris eine neue Heimat fanden.

Wann: Freitag 16. Februar 2018, 19 Uhr
Wo: Filmsaal im Zeughaus, Zeugplatz 4, Augsburg
Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zum Austausch im Moritzpunkt.
Eintritt frei, Spenden erbeten.

  Nach oben