imPULS 20:20

"...sich im Licht verwurzeln" 

Die Sehnsucht der Menschen nach Licht wird  jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit besonders spürbar: Lichterketten und Kerzenschein erhellen die dunkelste Jahreszeit und trotzen der Nacht. All das kann aber nur ein kleines Abbild des Lichtes sein, das wir letztlich erhoffen. In Texten und Musik ist beim imPULS 20:20 am 10.12.2017 um 20.20 Uhr Gelegenheit, sich auf das Licht Gottes einstimmen zu lassen.

Liturgische Gestaltung: Sr. Benedikta Hintersberger OP und Albert Haug

Musikalische Gestaltung: Mariona Camats, Cello Meisterschülerin von Prof. Julius Berger)

Herzliche Einladung dazu am Sonntag, 10.12.2017 um 20.20 Uhr in die Moritzkirche!

 

  Nach oben