moritzoktav - Festwoche 2017

Die Moritzkirche feiert ihren Patron, den Hl. Mauritius, während der Moritzoktav vom 16. bis 23. September 2017. Der Festgottesdienst am 17.09. um 10.00 Uhr wird von festlicher Bläser- und Orgelmusik unter Leitung von Stefan Saule musikalisch umrahmt. Zeitgleich gibt es im moritzpunkt, Maximilianstraße 28, einen Kindergottesdienst, der von Erzieherinnen der KiTa St. Moritz und Diakon Christian Wild gestaltet wird; die Kinder werden solange im moritzpunkt betreut, dass die Eltern währenddessen den Festgottesdienst in der Moritzkirche besuchen können.
Darüber hinaus gibt es während der gesamten Mauritius-Festwoche vielfältige Veranstaltungen:

Alle Veranstaltungen der Moritzoktav
vom 16. bis 23. September 2017 im Überblick
:

Samstag, 16.09., 12:00 Uhr    
    Führung durch die Kirche, Treffpunkt am Hauptportal
    Eintritt frei
    
Sonntag, 17.09., 10:00 Uhr    
    Festgottesdienst zum Patrozinium
    Bläser und Orgel

Sonntag, 17.09., 10:00 Uhr    
    Kindergottesdienst, moritzpunkt
    gestaltet von Erzieherinnen der KiTa St. Moritz
    und Diakon Christian Wild

Montag, 18.09., 12-13 Uhr:    
    „Darüber will ich heute reden…“ im moritzpunkt
    „Zur Moritz-Woche: Update für`s Heiligsein!
    Nach welchen Werten entscheide ich?“
    monatliche offene Gesprächsrunde zu aktuellen Themen
    moderiert von Sr. Elisabeth Schwerdt CJ und Diakon Christian Wild

Dienstag, 19.09., 14:30 Uhr:    
    Seniorennachmittag, Zeughaus, I. OG
    „Unsere Kirche St. Moritz“ mit Pfarrer Helmut Haug

Dienstag, 19.09., 19:30 Uhr:    
    Vernissage „Paarallel“ im moritzpunkt
    Fotografien von Florian Buchner

Donnerstag, 21.09., 18:30 Uhr:    
    Besonders gestaltete Eucharistische Anbetung

Freitag, 22.09., 06:30 Uhr:    
    Morgenlob, anschließend gemeinsames Frühstück

Freitag, 22.09., 12:15 Uhr:    
    Eucharistiefeier zum Mauritiustag
    Elisabeth Wörmann, Sopran; Stefan Saule, Orgel

Samstag, 23.09., 18:00 Uhr:    
    Festgottesdienst zum Abschluss der Moritzoktav
    W.A. Mozart, Missa brevis in B-Dur
    Collegium St. Moritz, Solisten und Orchester
    Harald Geerkens, Orgel
    Leitung: Stefan Saule
 

  Nach oben