Neue Schulung für das Ehrenamt im moritzpunkt

In Vorbereitung auf das Jubiläum „1000 Jahre Moritzkirche“ beginnt im September 2018 wieder eine neue Schulung für das Ehrenamt im moritzpunkt. Es sind Männer und Frauen gesucht, die Freude haben am Umgang mit anderen Menschen und mit offenem Ohr und Herzen für die unterschiedlichsten Anliegen und Sorgen der Gäste da sind. Sie sollten kommunikative und zwischenmenschliche Kompetenzen mitbringen, selbst in ihrer Persönlichkeit gefestigt sein und etwa drei Stunden in der Woche Zeit haben für diesen Dienst. 

Inhalte der Schulung: Konzept und Spiritualität der CitySeelsorge moritzkirche, Theorie und Praxis der Gesprächsführung (mit praktischen Übungen), Informationen über Beratungsstellen in Augsburg,  ebenso aber auch das Kennenlernen der  technischen Geräte im moritzpunkt und des Kaffeedienstes hinter der Theke. Bereits während der Zeit der Schulung gibt es die Möglichkeit, Schnupperdienste im moritzpunkt zu machen, das künftige soziale, kirchliche Engagement auch gleich von der praktischen Seite kennen zu lernen und die dort gemachten Erfahrungen an den Schulungsabenden zusammen mit den begleitenden Referenten Brigitte Schwarz und Stefan Dumont zu reflektieren.

Umfang der Schulung: Ein Informationsabend, ein Wochenende sowie sieben weitere Abende. Dauer: Von Ende Oktober 2018 bis Februar 2019. 

Interessierte Frauen und Männer nehmen möglichst bald, aber spätestens bis 7. September 2018 Mailkontakt auf mit Pastoralreferentin Brigitte Schwarz  (schwarz@moritzkirche.de) oder mit dem Büro der Cityseelsorge (0821-259253-0). Sie bekommen dann eine Einladung zum Informationstreffen am 26. September 2018 und genauere Auskünfte über den geplanten Verlauf der Schulung. 

  Nach oben